Zur Navigation
Zum Inhalt

Krankenkassen-Beitragsrechner

Der Krankenkassen-Beitragsrechner zeigt, wie hoch Ihre Beiträge für die gesetzliche Krankenversicherung sind.

Der Krankenkassen-Beitragsrechner stellt die Beiträge der Krankenkassen nach Einführung der prozentualen Zusatzbeiträge dar. Deshalb ist es für die Berechnung des Krankenkassen-Beitrags wichtig, die einzelne Krankenkasse einzugeben.

Ab 2015 wird der allgemeine Beitragssatz von 15,5 auf 14,6 Prozent reduziert. Kommen Krankenkassen mit den Mitteln, die sie aus dem Gesundheitsfonds oder den Einnahmen, die sie aus den Beiträgen erhalten, nicht aus, können sie einen Zusatzbeitrag einführen. Dessen Höhe bemisst sich am Einkommen der Versicherten und kann autonom von der Krankenkasse in ihrer Satzung festgelegt werden. Während der allgemeine Beitragssatz weiterhin von Arbeitgebern und Arbeitnehmern zu gleichen Teilen bezahlt wird, wird der Zusatzbeitrag alleine von Arbeitnehmern getragen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Der Krankenkassen-Beitragsrechner zeigt, wie viel Sie Ihre Krankenkasse im Monat kostet.